Markenbusiness
  Markenbusiness: das Magazin für Markeninhaber mit News zu Marken, Namen, Brands und Markenrecht.

  Markenplatz: der Markt für Marken und Firmennamen.
 
 Inhaltsverzeichnis
 Marken-Angebote
 Firmen-Angebote
 Domain-Angebote
 Angebote eintragen
 Markenverwertung
 Markenrecht-Tipps
 Markenrecht-Forum
 Markenglossar
 Markenlinks
 Stellenmarkt
 Anwaltsverzeichnis
 Add Ons
 Markenrecherche
 Firmennamen
 Brand Monitoring
 Markenbewertung
 Namemaking
 Markenentwicklung
 Markenseminare
 Stellenmarkt

Stellen suchen
Stellen eintragen

 MarkenFakten
 D/M-Ratio

Verhältnis Domain- registrierungen / Markenanmeldungen, letzte 3 Monate:

17
18
23
F M A
 Anmeldungen

Domains

Marken

106015

4581

 Top5Klassen
+51
+6
+3
+2
+2
23 8 45 10 14

Auf Monatsbasis, Veränderungen zum Vorjahr in %

Details MarkenFakten
 IPR-Snapshot
Anzahl der Marken - anmeldungen in Deutschland 2005

71.945

 MarkenVote
Überwachen Sie die Benutzung Ihrer Marken im Internet?
Nein
Ja, ab und zu
Ja, regelmäßig
 

Abstimmen
Ergebnisse sehen

News

15.01.2006 

MarkenThema

Markenstreits: Blogger mit Top-Ranking bei Google
Von der Macht der Blogger bei angeblichen Markenverletzungen (II)

In Teil II des Markenthemas zu Blogs und Markenverletzungen geht es um die Folgen der aktuellen Streits um Heidi Klum, Sozialgericht Bremen, Varkona und Jews for Jesus:     

Die Folge in allen Fällen: Wer sich im Internet derzeit über die jeweiligen Initiatoren informieren will, kommt an den Streitigkeiten nicht vorbei. Die Nachrichten haben sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Im Google-Ranking erkämpften sich sowohl der Shopblogger als auch der Werbeblogger zu den umstrittenen Begriffen "Sozialgericht Bremen" und "Heidi Klum" beispielsweise den zweiten Platz. Der Lawblog belegt zu dem Stichwort Vakona vor der Vakona GmbH sogar Platz eins. Und auch die Nachricht zur Klage der "Jews for Jesus" findet sich auf Platz zwei. Grund für das bemerkenswerte Ranking dürfte die gute Vernetzung der Blogger sein. Allein aus den entsprechenden Überschriften im Goolge-Listing ist eine negative Berichterstattung abzulesen. Zum Beispiel Heidi Klum: "Werbeblogger - Heidiheida der Klumpfuß" oder "Realsatire" bei spiegel-online, heißt es auf den Plätzen zwei und drei, die bei der Suche als Treffer mit erscheinen.

Streit um Namensanmaßung scheint zum Sozialgericht Bremen erledigt

"Es gelingt mir beim besten Willen nicht, in meinem Verhalten eine "Namensanmaßung" zu erkennen", äußerte sich beispielsweise Shopblogger Harste zu dem Vorwurf. Wie bei spiegel-online berichtet, dürfte sich dieser Streit erledigt haben: Die bremische Sozialgerichtsdirektorin Renate Holst sei mittlerweile zur Ansicht gelangt, man hätte das Schreiben an Björn Harste möglicherweise weniger formelhaft und schroff abfassen sollen. Als Jurist wäre einem ja gar nicht mehr bewusst, wie derlei Formulierung auf Nichtjuristen wirken könnten. Sie würde die Angelegenheit wohl auf sich beruhen lassen.

Markeninhaber wissen: Vermeide negative Berichterstattung

Es ist eine simple Lektion die jeder Markeninhaber kennen und berücksichtigen sollte: Vermeide negative Berichterstattung. Das gilt wohl auch für Namensträger. Mit genügend Ausdauer, genügend Ressourcen und ohne Scheu vor weiteren Belustigungen wird in den genannten Fällen ein bisschen Rechtsgeschichte geschrieben. Der negative Beigeschmack wird bleiben. Vielleicht muss also die Heidi-Klum-URL umbenannt werden, vielleicht aber auch nicht. Kurzfristige Erfolge auf seiten der Angreifer blieben bisher aus. Vermutlich haben Vater Klum und Co. aber die Blogger, die aufgrund ihrer Vernetzung im Medium Internet eine ganz spezielle Macht besitzen, unterschätzt. Namensträger und Markeninhaber sollten sich vor einer Abmahnung daher künftig gut überlegen, ob Sie die juristische Keule überhaupt schwingen wollen. Sie könnte ihnen auf die Füße fallen.

tos

Den Markenbusiness Newsletter abonnieren
Einen Leserbrief oder Kommentar zu dieser News schreiben

Diskutieren im Marken-Recht.de Forum »
zum Forum »   

Kommentare

Kommentar hinzufügen:

Name:
E-Mail*:
Betreff:
Kommentar:
 

* Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.


Newsletter abonnieren

Druckversion Artikel versenden Leserbrief schreiben
 Angebote
 Marke:  Klasse:
GetWorkDone 35, 36, 42, 45
COOLMEX 25
Rebenglut 04
veios 07, 12, 28
Schwarzwald Häppchen for Dogs 31, 35
 Markenspot:

mehr Marken
Marken eintragen

 Firmenname:  Rechtsform:
COOLMEX
REE-Mix GmbH

mehr Firmen
Firmennamen eintragen

 Domainname:
coolmex.de
Rebenglut.de

mehr Domains
Domain eintragen

 Marken Quick-Check

 

Ein Service von
schutzrechte-online.de
 Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren
 MarkenNews

01.05.2011 
MarkenUrteile
"Autopack" - kein Schimpfwort
mehr

26.04.2011 
MarkenUrteile
Kollisionsentscheidung des Bundespatentgerichts:
mehr

15.02.2011 
MarkenUrteile
Der "PowerTeacher" hat keine Chance
mehr

06.02.2011 
MarkenUrteile
Info Network für Münzspiel- und Unterhaltungsautomaten der Klasse 9 nach Ansicht des Bundespatentgerichts schutzfähig.
mehr

18.01.2011 
MarkenUrteile
Der Eintragung der Marke "LOHNSTAR" steht kein absolutes Schutzhindernis entgegen.
mehr

14.12.2010 
MarkenUrteile
"Schwarze Eulen" für Süßwaren nicht als Marke geeignet
mehr

24.11.2010 
MarkenUrteile
*"Absolut Berlin" hat keine Unterscheidungskraft*
mehr

21.11.2010 
MarkenUrteile
Bionic doch im Markenregister
mehr

14.11.2010 
MarkenUrteile
Kein Markenschlaf auf PHYSIO SLEEP.
mehr

23.06.2010 
MarkenUrteile
Barbara Becker gewinnt Markenrechtsstreit gegen BECKER / EuGH kassiert Urteil / Rechtliche Folgen offen
mehr

 News-Suche
Kategorien:
Alle Kategorien
GastKommentar
Interview
Markenblog-News
MarkenFlash
Markenfund
MarkenGeburtstag
MarkenHistorie
MarkenKommentar
MarkenKöpfe
MarkenMedien
MarkenNews
MarkenSnapshot
MarkenThema
Markenticker
MarkenTipps
MarkenUrteile
MontagsMarken
Termine
UDRP-Urteile
Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Disclaimer  |  LOGIN  |  Markennews
Der Markenticker  |  Anwaltsverzeichnis  |  Stellenmarkt  |  IPR-Solutions
Markenspot  |  Markenreports  |  IPR-Manager  |  Leserbriefe  |  Markenplatz

Markenbusiness wird herausgegeben von der i-relations GmbH. © i-relations GmbH.
Markenplatz, Markenbusiness, Markenticker 2001-2020. Alle Rechte vorbehalten.
Markenplatz