Markenbusiness
  Markenbusiness: das Magazin für Markeninhaber mit News zu Marken, Namen, Brands und Markenrecht.

  Markenplatz: der Markt für Marken und Firmennamen.
 
 Inhaltsverzeichnis
 Marken-Angebote
 Firmen-Angebote
 Domain-Angebote
 Angebote eintragen
 Markenverwertung
 Markenrecht-Tipps
 Markenrecht-Forum
 Markenglossar
 Markenlinks
 Stellenmarkt
 Anwaltsverzeichnis
 Add Ons
 Markenrecherche
 Firmennamen
 Brand Monitoring
 Markenbewertung
 Namemaking
 Markenentwicklung
 Markenseminare
 Stellenmarkt

Stellen suchen
Stellen eintragen

 MarkenFakten
 D/M-Ratio

Verhältnis Domain- registrierungen / Markenanmeldungen, letzte 3 Monate:

17
18
23
F M A
 Anmeldungen

Domains

Marken

106015

4581

 Top5Klassen
+51
+6
+3
+2
+2
23 8 45 10 14

Auf Monatsbasis, Veränderungen zum Vorjahr in %

Details MarkenFakten
 IPR-Snapshot
Anzahl der Marken - anmeldungen in Deutschland 2005

71.945

 MarkenVote
Überwachen Sie die Benutzung Ihrer Marken im Internet?
Nein
Ja, ab und zu
Ja, regelmäßig
 

Abstimmen
Ergebnisse sehen

News

18.09.2005 

MarkenNews

Reiseindustrie im Online-Aufruhr
Limitierte Version für travel-domain ab Oktober

Ab 1. Oktober 2005 wird es die ersten neuen .travel-domains geben. Die Tralliance Corporation, ein weltweiter Verbund von Unternehmen der Reisebranche, kündigte auf seiner Webiste (www.tralliance.info) für die neue Top Level Domain (TLD) einen limitierten Launch zum 1. Okober 2005 an. Die endgültige Freischaltung ist zum Jahresende geplant. Derzeit läuft die Authentizfizierungsphase für an der TLD interessierte Dritte, wie nicht organisierte Reiseveranstalter.

Entgegen der Planungen für die neue .eu-TLD, bei der Behörden sowie Inhaber von Marken- und Namensrechten bevorzugt werden, kommt es bei der .travel-Domainvergabe vor allem auf die Mitgleidschaft in einer Organisation für Reiseveranstalter an.

Die 2-stufige Einführung der neuen Domain ist eine Vorgabe der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN). Nach einer Probezeit von 90 Tagen soll fest stehen, ob die neue TLD technisch einwandfrei funktioniert. Erst danach darf die Freischaltung erfolgen.

"Das weltweite Echo auf .travel war überwältigend und zeigt das große Interesse der Reiseveranstalter an einem eigenen Platz im Internet", sagte Ron Andruff, President and Chief Executive Officer der Tralliance Corporation. Bisher hätten sich bereits eine große Zahl von Unternehmen aus der Reisebranche von Privathotels und Agenturen bis hin zu ganzen Nationen registriert.

Ob die neue Domain große Erfolgschancen hat, wird derzeit unterschiedlich beurteilt. Problematisch könnte Länge der TLD sein. Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen, dass der Markt für Spezial-TLD´s wie .museum oder .pro vergleichsweise klein ist. Für die .travel-TLD gibt es nach Schätzungen der Initiatoren weltweit etwa 1 Million Interessenten. Auf den Tourismus entfällt nach Angaben von Tralliance schätzungsweise 5% der gesamten Weltwirtschaft, 10% des internationalen Handelsauskommens. Für den e-commerce interessant: Bei Umsätzen im online-Bereich soll die Reisebranche mit einem Gesamtanteil von 28% führend sein.

tos

Den Markenbusiness Newsletter abonnieren
Einen Leserbrief oder Kommentar zu dieser News schreiben

Diskutieren im Marken-Recht.de Forum »
Oops!!! Unexpected Error While Reading the Feed